Blog Image

tja

warum das?

...weil das eigene Netz mehr hergibt....

Ein feiner Geburtstag, oder so… Danke!

insomniaque Posted on Mon, April 22, 2019 19:17:35

So, nun ist das kleine Ding 3 Jahre und hat gefeiert wie eine Große.

Vielen Dank an alle Gäste , danke das ihr so zahlreich gekommen seid und das ihr uns seit drei Jahren unterstützt. Es hat mir Spaß gemacht eine kleine musikalische Rückreise durch die vergangenen Playlisten zu machen. Danke für die schönen Rückmeldungen während er Party und auch heute morgen 🙂
Ich glaube nur die à contre courant ging bisher länger…. Über 8 Stunden Musik aus so vielen Richtungen, so viele schöne Gespräche. So ist es einfach großartig !

Es ist schön das ihr die insomniaque zu einer kleinen Sonntagsinstitution habt werden lassen.

Wir freuen uns wenn ihr uns weiter so die treue haltet und Spaß an der Idee habt 🙂

Wir sehen uns im Keller, wir werden da sein und wenn ihr wollt verschieben wir weiterhin Montage….



…fast auf den Punkt genau 3 Jahre

insomniaque Posted on Sun, April 07, 2019 23:10:45

Eben fiel mir zufällig auf, dass die Osterausgabe der insomniaque fast auf den Tag genau auf das Datum der ersten insomniaque fällt 🙂 Tja wer hätte das gedacht, 26 sind es bisher gewesen.
Eigentlich haben wir es fast immer geschafft alle drei ( Thymian, E.T. und ich) dabei zu sein. Stammgäste habe sich gefunden,neue Gäste und das alles an einem Sonntag. Klar die Massen sind es nie. Aber welche Veranstaltung hat im Augenblick auch schon Einlassstopp …. Egal, mir ist es wurscht, der Sonntag ist für mich herrlich unverkrampft, musikalisch eine große Spielwiese , auf der sich auch schon der eine oder andere Gastaufleger dazu gesellt hat. ich für meinen Teil liebe ja allein schon durch die à contre courant diesen Keller und an so manchem Sontag ist es ein ganz bisschen ähnlich.
Für mich kann es noch lange weitergehen, in diesem Keller ( wo auch sonst). Aber nun freue ich mich mal auf den Ostersonntag, der wird wieder anders. Bestimmt aber wie immer tanzbar und lauschbar, nur in lang und natürlich ohne Eintritt.



Wer hätte das gedacht

insomniaque Posted on Wed, April 03, 2019 08:50:12

was zunächst wie ein gemütlicher Wochenausklang begann, endete dann schließlich in einer durchtanzten Nacht. Es hat Spaß gemacht für euch aufzulegen und mit euch durchzutanzen, ich glaube das war dei längste insomniaque bisher. Das hat mich echt beeindruckt, vielen Dank an alle Gäste für diesen Abend.

Ich freue mich auf den Oster-Sonntag, im Keller, da geht es dann weiter.



und am Ende ist es immer der Keller… insomniaque 31.03.2019

insomniaque Posted on Sun, March 31, 2019 13:34:34

… am Ende eines langen Wochenendes freue ich mich auf den Keller. Wie heißt es immer zu Hause ist da wo das Herz ist. Etwas schwülstig, ist mir aber Latte und es ist so. Die insomniaque ist eine der vielen Kooperationen mit dem Bei Chéz Heinz, das noch immer in Gefahr ist geschlossen zu werden. Ein Club der sich selber trägt, keine Subventionen erhält oder von Insolvenz zu Insolvenz eiert. Es sind Arbeitsplätze die dort gerettet werden müssen, es ist das Bewahren von einem vielfältigen Kulturprogramm das weit über Partys hinausgeht.
Als Ersatz bekommt der Stadteil ein tolles neus Schwimmbad , für die Massensportart Wasserball. Jämmerlich.
Wir sind sehr gern ein Teil dieser Kooperation und freuen uns über jede Unterstützung die wir dem Heinz geben können!
Vielleicht bis später

insomniaque ab 19:30 Uhr BEI CHÉz Heinz



…ein wenig verspätet , aber hier die Playlist der insomniaque 24.02.19

insomniaque Posted on Fri, March 22, 2019 11:17:41

Ein wenig verspätet, aber hier ist die Playlist der insomniaque vom 24.02.19. Es war ein sehr schöner Abend ! Auch wenn wir im großen Saal waren. Vielen Dank an die zahlreichen Gäste und die schönen Rückmeldungen. Besonders gefreut hat mich das Daniel sein DJ Debüt in einer so schönen Stimmung gegeben hat.
Wir freuen uns aus auf das nächste Mal ( 31.03.19 ) 🙂

insomniaque

playist 24.02.19

Hollow Skies

Marianne Faithful – Working Class Hero

Überyou – These Walls

Peine Perdu – Aleister

Daniel

Die Selektion – Raben

I Like Trains – Beacons

Waveboy – Mia Morgan

Die Sterne – Depressionen Aus Der Hölle

Hollow Skies

Creux Lies – Made

Ideal – Ideal – Keine Heimat

Feine Sahne Fischfilet – Geschichten aus Jarmen

Irie Révoltés – ALLEZ *

Foetus – I Hate You All

Bragolin – Into Those Woods

Werther Effekt – The Somnambulist

Moresque Foray – Human Race *

E.T.

David Sylvian – God Man

Fever Ray – mercy street

Follow Me Not – We’re Dying

Klotzs – Drehtür

Specimen – Kiss Kiss Bang Bang (7″ mix)

Daniel

Wavves – Nine Is God

The Pixies – Monkey Gone To Heaven

Locas In Love – Auto Destruct

Rockstah – Der Pinguin

John Maus – Streetlight

Chevalier Avant Garde – Young

The Human League – Darkness

Hollow Skies

Jacquy Bitch – Suicide

Traitrs – Witch Trials *

Than Comes Silence – Strange Kicks

The Chameleons – Paper Tigers

Bauhaus – Dark Entries

The Rope – Water To Wine

Deine Lakaien – Dark Star

Marc Almond – “JACKY” *

E.T.

Tones on Tail – Performance (7″ version)

The Cure – Fascination Street

Red Lorry Yellow Lorry – Talk About the Weather

Isotropía – But, Are You The King?

Killing Joke – Let‘s All Go (to the Fire Dances)

Daniel

Peter Kernel – I’ll die rich at your funeral

Franz Ferdinand – Take me out

Jochen Distelmeyer – Hiob

Keluar – Fractures

Gold Zebra – Love, French, Better

Hollow Skies

The Sound – The Sound – I Can’t Escape Myself *

Group A – Trance

KatzKab – Not my home

Drab Majesty – Dot In The Sky *

DRŌNE – born again

Short Days – Sleepless Night

Billy Bragg – A New England

E.T.

Weeknight – Holes in My Head

The Twilight Sad – Shooting Dennis Hopper Shooting

November Növelet – Magic

Daniel

Wy – Don’t Call

Kraków Loves Adana – American Boy

Midge Ure – The Man Who Sold The World

Hollow Skies

Moulin Rouge Doundtrack – El Tango de Roxanne *

Pigalle – Dans la Salle du Bar-Tabac de la Rue des Martyrs

Zaz – La Pluie

* Wunsch

NÄCHSTE Insomniaque 31.03.2019



Ostersonntag ist auch Sonntag nur eben länger

insomniaque Posted on Mon, March 04, 2019 09:28:13

Das keine Sontagsvergnügen diesmal in ganz lang. Der Feiertag macht es möglich. Wir freuen uns auf diese lange Nummer am 21.04.2019 im Keller.



…immer wieder Sonntags….

insomniaque Posted on Mon, February 04, 2019 17:44:24

…ok immer der letzte im Monat….

Es geht am 24.02.2019 ab 19:30 Uhr in den Keller. Da ohnehin jeder weiß wo das ist lassen wir es einfach weg.



Playlist insomniaque 27.01.19

insomniaque Posted on Thu, January 31, 2019 20:00:13

Nachdem der Sound wieder im Griff ist und die alte Heinz Anlage doch mehr kann als man dachte konnte die erste insomniaque diesen Jahres über die Bühne gehen. Diesmal nur einer hinter den Reglern, manchmal kommt hat einiges zusammen. Egal dafür sind wir im Februar wieder komplett .Eine Überraschung gab es dann obendrauf und dann noch eine sehr schöne . Unser à contre courant Stammgast aus Zürich stand plötzlich in der Tür 🙂
So und hier die Playlist, etwas anders, aber gewöhnlich ist die insomniaque eh nie….

Nächste insomniaque am 24.02.19

Les Barbeaux – ” Déracinés “

Bérunier Noir – j’aime pas la soupe!

Dream Wife – Let’s Make Out

The Soft Moon – Black

Gertrud Stein – U Bahn

Short Days – Sleepless Night

A trois dans les WC – Contagion

Egotronic – Hallo Provinz

Faith and the Muse – Battle Hymn

Sephiroth – Wolftribes

November Növelet – Misanthropy

Le Prince Harry – Day By Day

The Cemetary Girlz – Smoke My Brain

ÄNIMA – Líneas en Movimiento

Medicine Boy – Water Girl

Akat – Greenland

Marianne Faithful – Working Class Hero

Kaelan Mikla – Andvaka

Brandenburg – No feelings

The Soft Moon – Far

Totenwald – Wrong Place – Wrong Time

DEAR DEER – Claudine in Berlin

Werther Effekt – The Somnambulist

RUN: – Korrupt

Tempers – Strange Harvest

The Knutz – We are the Monsters

Frustration – No Trouble

Sydney Valette – Précipice

Jacquy Bitch – Suicide

Nao Katafuchi – Yumegoto

Peine Perdu – Aleister

Bragolin – In Our Field Of Oaks (ft. Adam Usi)

Undertheskin – \\undone\\

Marta Raya – Vicious Circle

Soviet Soviet – Rainbow

Human Tetris – Long Flight

Solo Ansamblis – Juoda Juoda Juoda Juoda Naktis

Medicine Boy – You’re An Animal Now

Red Sol – Skin

Box and the Twins – This Place Called Nowhere

un homme et une femme – Cosmopolis

Dear Deer – Dogflight

Einstürzende Neubauten – Ende Neu

Faithless – Insomnia (Live)

DEVINE NOIRE – Dans la Nuit

V V Brown – Samson – V V Brown

Sopor Aeternus – To a loyal friend

Pigalle – Pigalle

Indochine – La Sécheresse du Mékong

Damien SAEZ – j’ accuse

A Projection – Another Face

John Maus – Cop Killer

Peine Perdue – Je Penche

Oppenheimer Analysis – The Devil’s Dancers

WhatTwoLeft – Ripeness Portends Snow

Whispering Sons – Alone

Spiral 69 – KISSING JUDA

Camper Van Beethoven – Take the Skinheads Bowling

The Wars – Parsec

Lowlife – A Sullen Sky

Style Council – Shout To The Top

Gil Scott-Heron – Me and the Devil

Perrecy – Noch kränklich

Katzenjammer – A bar in Amsterdam

Dresden Dolls – Girls Anachronism

KatzKab – Not my home

Les Rita Mitsouko – C’est Comme Ca

Faith and the Muse – She waits by the Well

4 Promille – Ich werd’ mich ändern

Irie Revoltes – für immer Antifaschist (ich werde so bleiben)

Erykah Badu – 4 Leaf Clover

Wilde Zeiten – Danke



Next »