Blog Image

tja

warum das?

...weil das eigene Netz mehr hergibt....

Dierk Pape , ein Künstler

Uncategorised Posted on Sat, August 24, 2019 18:23:57

Es sind immer die Menschen die einen prägen, die Menschen mit denen man sich umgibt. Leider merkt man immer erst zu spät welch große Lücke sie hinterlassen wenn sie verschwunden sind. Bei manchen fragt man sich warum man sie mit sich rumgeschleppt hat und das der Verlust gar keiner ist, keine Lücke hinterlassen wurde. Ein Mensch der eine eine nie zu kittende Lücke hinterlassen hat , ist für mich der Künstler, mein Freund und mein Mentor Dierk Pape.

Nie zufrieden, immer kritisch und auf seine eigene Art warm und wohlwollend. Eckig und kantig, immer klar. Seine Werke meist in Öl auf Leinwand sowie die Pastelle sind bis heute ein Spiegel der Gesellschaft, ein Blick hinter dei Kulissen oder direkt ins Gesicht. Fast alle Gemälde sind heute in Privatbesitz , aber vieleicht schaffe ich es ja mal eine Ausstellung zu organisieren.

Heute mein Freund, würde ich wahrscheinlich mit dir Café trinken und ein leises “Alles Gute sagen”. Was natürlich unangenehm wäre, dennoch würden deine Augen lächeln. So wie es immer war.

Ein paar weitere Bilder findet man noch immer hier



She’s in Parties Mixcloud

Uncategorised Posted on Tue, August 20, 2019 08:56:14

Das die Veranstaltung “She’s in Parties im Le Klub, Paris sehr viel Spaß gemacht hat, hatte ich ja schon geschrieben. Vielen Dank für die freundlichen Rückmeldungen während und nach der Veranstaltung.DJ Sioux’Boy und ich haben nun unsere Sets auf Mixcloud online gestellt.

J’avais déjà écrit que l’événement “She’s in Parties at Le Klub, Paris était très amusant. Merci beaucoup pour les commentaires et renseignez-vous déjà pendant la soirée. DJ Sioux’Boy et moi avons maintenant mis en ligne nos sets sur Mixcloud.

Set DJ Sioux’Boy Le Klub, Paris 09.08.2019

Set Hollow Skies Le Klub, Paris 09.08.2019

#She’s in Parties #Le Klub #DJ Sioux’Boy #Hollow Skies



Un week-end extraordinaire…

Uncategorised Posted on Sat, August 17, 2019 23:56:54

Es ist ein wenig bizarre, von zuhause wegzufahren …. und wieder hier her zurück zu kommen.

Es war eine wunderbare Zeit in Paris. Zuerst ein Tanz im Regen vor Notre Dame , dann die schon traditionelle Einstimmung am Ufer der Seine. Dann später das Auflegen im Le Klub mit DJ Sioux’Boy war einfach großartig. Großen Dank an das Team von Le Klub, es war mir eine große Freude. Die vielen niemals zu tanzen aufhörenden Gäste, werde ich so schnell nicht vergessen. Wow. Es hat mich gefreut die DJ Kollegen vom anderen Floor wieder zutreffen, sowie die vielen Bekannten und Freunde die über die Jahre hunzugekommen sind. Die Atmosphäre an dem Abend war so schön das wir gleich mal länger als geplant gemacht haben und so wurden aus 4 Std. dann 6 Std. … Wer weiß vielleicht kommt da ja bald noch mehr… mal schauen vielleicht stelle ich die seltsame Playlist demnächst hier online.
Dann am nächsten Tag, Concert von Wallenberg im Supersonic, großartig. Ein superschöner Club am Place de la Bastille. Alle dei Bands gab es es für lau und meine Entdeckung war Driving Dead Girl. Feiner Post-Punk ! Überhaupt waren es tolle Konzerte , mit einem grandiosen Duett von Wallenberg mit dem Sänger von AinSophAur.

Freunde, Musik, Paris , Frankreich…. mehr braucht es für mich nicht.

À la prochaine



Bonjour Paris :-)

Le Klub , Paris Posted on Fri, August 09, 2019 08:31:17
Ce Soir She’s in Parties


et encore une fois Paris

Le Klub , Paris Posted on Sun, July 07, 2019 18:35:52

….und dann geht es wieder nach Paris, genauer wieder zurück in DEN Keller von Paris. Es ist schon was besonderes für mich das ich noch einmal dorthin kann. Die Erinnerungen an wahnsinnige 36 Std. in 2017 sind mir noch im Kopf und ich befürchte es wird wieder eine etwas wildere Aktion….
Freue mich sehr auf die freundlichen Menschen vor Ort und wer weiß wieviel Krach aus dem Keller es noch so geben wird….
Wer mag , kann und will am 09.08.19 im Le Klub , Paris .

….hier. nun auch der Link zur Veranstaltung bei Facebook ( externer Link)
She’ in Parties, 09.08.2019



Heute im klimatisierten Keller

Souterrain Bizarre Posted on Fri, June 28, 2019 19:40:54



Vielen Dank!

bruits de la cave Posted on Fri, June 28, 2019 19:38:39



“kleiner Text” zum Bruits De La Cave 2019

bruits de la cave Posted on Fri, June 28, 2019 10:50:24

VIELEN DANK // MERCI BEAUCOUP // THANK YOU es war einfach super schön!!!

nun ist schon fast eine Woche vergangen, das dritte Bruits De La Cave – Le Festival ist vorbei, die Gäste sind wieder gefahren, die letzten Arbeiten seit gestern erledigt und wir möchten uns bedanken!

Bei den tollen Gästen, ihr habt das Ganze wieder so super schön werden lassen. Vielen Dank für eure Rückmeldungen schon während des Festivals, die netten Gespräche in den Pausen, aber auch für die zahlreichen Mails, SMS und Anrufe in den Tagen danach.
Die wunderbare Atmosphäre auf dem Gelände und während der Konzerte, das ist schon was besonderes.
Es ist so schön für uns, dass ihr unsere Idee mittragt und uns unterstützt. Es war spannend zu hören von woher ihr gekommen seid, Hannover, Hildesheim, Celle, Hameln, Peine (bestimmt haben wir wieder was vergessen…) und auch die irre lange Wege die ihr unternommen habt, Mainz, Speyer, Zürich, Hamburg, Bremen, Münster, Bielefeld, Leipzig, Berlin, Köln, Göttingen, Goslar, Amsterdam, Magdeburg, Minden und und und, das ist alles nicht wirklich um die Ecke ….das freut uns so sehr! Vielen Dank!

Vielen Dank an die mega guten Bands, Peine Perdue, Marta Raya, Golden Apes, The Knutz, Dear Deer, es war uns eine Freude mit euch zusammen zuarbeiten. Eure Kunst auf unserer Bühne sehen und hören zu können und mit euch zu feiern! Es ist uns eine Ehre das ihr ein Teil unserer Geschichte seid …und wer weiß was noch passiert…

Ganz viel Dank auch an die Gast DJ’s A.I. von der Unknown Pleasures aus Bremen, der zwischen den Konzerten für feine Klänge sorgte und später mit DJ Ludmila Houden und ein wenig Hollow Skies die „Stilecht“ Party beschallte.
Auch die kleine Überraschung von Nyhavn im Hof… gelungen 🙂

Danke auch an A Flying Tooth, Rabenschwarz ist farbenfroh, Heidis Gretchen und Feric Törtchen für die schönen Stände und natürlich für die leckeren Speisen vom Bürgernah, Danke das ihr dabei wart!

Ein besonderer Dank gilt dem ganzen Team des Bruits De La Cave und den vielen selbstlosen Freundinnen und Freunden, ohne euch geht es nicht! Es ist gut zu wissen das wir uns auf uns verlassen können:-) Danke Küchentisch….
Natürlich auch ein herzliches Dankeschön an das Team des Bei Chéz Heinz, dreimal habt ihr das Bruits De La Cave schon mitgetragen. Es macht Spaß mit Euch zu arbeiten, vielen Dank. Heinz muss bleiben!
Wir haben uns auch sehr darüber gefreut das andere Festivals/ Veranstaltungen uns besucht haben, oder uns ihre Flyer, Plakate, etc. zugeschickt haben 🙂 Liebe Grüße an das MiniCave in Münster, an Unter Null in Bielefeld, das Dark Spring in Berlin, das Owls’n Bats in Herford, Schwarts in Kassel. Wir sehen uns bei euch 🙂

„support your local club“, ist eben nicht nur eine Floskel, sondern bedarf genau dem was am Samstag geschehen ist und auch dafür sind wir dankbar. Unterstützt nicht nur uns sondern auch wie bisher die anderen feinen Festivals und Parties die ebenso viel Herzblut in die Sache legen wie wir, damit man nicht mehr ewig schauen muss was mal war. Heute geht genauso viel wie damals, vielleicht sogar mehr! Ach so nebenbei gesagt, Klassiker wachsen nicht auf Samplern, sie werden geboren und einige Geburten gab es am Wochenende….
So nun genug geschwafelt, ihr wart da, habt hoffentlich ebenso schöne Erinnerungen wie wir und wir sehen uns bestimmt hier oder da oder wenn ihr wollt im nächsten Jahr…

Euer
Bruits De La Cave



« PreviousNext »